Materialien

Hier stellen wir Teile unserer Materialien zum Download zur Verfügung.

"Nein zu §218"

Diese Plakatreihe wurde anlässlich des 150. Jahrestages des Paragraphen §218 StGB erstellt. Die Reihe soll die Geschichte des Paragraphen in der Geschichte bis heute skizzieren. Dabei liegt der Fokus auf dem Widerstand gegen den Paragraphen, also den Bewegungen und Aktivist*innen, die sich für die Abschaffung des Paragraphen und damit Legalisierung des Schwangerschaftsabbruchs einsetzten.

Die Plakate dienen als Art "Gallery Walk" über die 150-jährige Geschichte des §218 StGB und stehen hier als Download fertig zum Ausdrucken bereit.

Illustration: Kati Szilagyi
Gestaltung: Studio Cabrio

Helene Stöcker

und §218 während des Deutschen Kaiserreichs

44 - Action, arrow, down, download, save iconDownload

Else Kienle

und §218 während der Weimarer Republik

44 - Action, arrow, down, download, save iconDownload

Margarete Hilferding

und §218 StGB während des Nazi-Regimes

44 - Action, arrow, down, download, save iconDownload

BRD/ DDR

und §218 während der 60er und 70er Jahre

44 - Action, arrow, down, download, save iconDownload

Kristina Hänel

und §218 nach der Wiedervereinigung und während des 21. Jahrhunderts

44 - Action, arrow, down, download, save iconDownload